Bogenallee 10-12

Vom Büro- zum Wohnhaus: WOHNEN [+]

Projekt: Das Bestandsgebäude, ein typisches Bürohaus aus den Sechzigern, wurde komplett entkernt und anschließend architektonisch und funktional neu gestaltet. Front- und Rückfassade des neuen Wohngebäudes sind unterschiedlich gebaut. Zur Straße hin zeigt sich eine reliefartige, sehr homogen gestaltete Ansicht. Zur Gartenseite öffnet sich die Fassade mit großzügigen Glaselementen – eine spannende Verquickung öffentlichen und privaten Lebensraums. Jede Wohnung hat neben einer hohen Grundausstattung eine ganz eigene Qualität, die wir Wohnen[+] nennen. Im Erdgeschoss schließt sich jeweils ein Patio mit anspruchsvoller Landschaftsgestaltung an. In den Obergeschossen haben die Wohnungen neben Balkonen so genannte FLEXboxen – das sind die zur Straße hin auskragenden Elemente – als zusätzlichen Wohnraum. Sie bieten weiteren Gestaltungsraum für die Wohnungen, z.B. als Sauna, Küche oder einfach zur Entspannung. Daten: Fertigstellung 2005 Architektur und Landschaftsplanung: Blauraum Architekten, Hamburg Breimann & Bruun, Hamburg zurück zur Übersicht
Diashow / bitte Bild klicken

Kontakt

So erreichen Sie uns. Geschäftsführer: Andreas Barke, Carsten Olbers Sitz der Gesellschaft: Hamburg Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HR B 78359