Schäferkampsallee 16-18

Ein unverwechselbares Gewerbeprojekt zwischen

Universitätsquartier und Schanzenviertel

Projekt: Eingebettet zwischen dem quirligen Schanzenviertel und dem belebten Universitätsquartier ist direkt am U-Bahnhof Schlump ein unverwechselbares Gewerbeprojekt entstanden. Die zentrale Lage am U-Bahnhof bietet einen höchst attraktiven Bürostandort in unmittelbarer Nähe zur Innenstadt, mit einer idealen Anbindung an das Nahverkehrnetz (U2 / U3 und zahlreiche Buslinien). Die organische Formsprache der Außenfassade setzt sich konsequent auch in der Gestaltung der Freiflächen und der Innenräume fort. Die Grundrisse mit bis zu vier Mieteinheiten pro Geschoss ermöglichen dabei maximale Flexibilität und eine wirtschaftliche Aufteilung der Flächen in ca. 160 - 1.200 m² große Einheiten pro Etage. Das Haus verfügt weiter über eine eigene Garage sowie weitere Stellplätze auf dem Grundstück. Daten: Umbau und Neugestaltung von ca. 10.000 m² BGF Nutzfläche Baubeginn: Frühjahr 2011 Fertigstellung: Mitte 2012 Architektur: Jürgen Mayer H., Berlin  zurück zur Übersicht
Diashow / bitte Bild klicken

Kontakt

So erreichen Sie uns. Geschäftsführer: Andreas Barke, Carsten Olbers Sitz der Gesellschaft: Hamburg Handelsregister: Amtsgericht Hamburg, HR B 78359